BMW_Ecoist_0

BMW – The Ecoist

BMW i3 Launchkampagne
Ich muss schon sagen, dass ich bei diesem Projekt die Welt bewegt habe. Im wortwörtlichen Sinne und zumindest ein bisschen. Aber ich will das jetzt nicht an die grosse Glocke hängen, denn bei der Kampagne «The Ecoist» spielen gerade die leisen Töne eine wichtige Rolle. Hier dreht sich nämlich alles um den BMW i3, das erste Elektrofahrzeug der Bayerischen Motoren Werke. Und weil dies eine Revolution ist, haben wir auch auf eine innovative Kampagnen-Idee gesetzt: die Gewinnung einer neuen, umweltbewussten Zielgruppe – den Ecoisten. Um sie für den Elektro-Flitzer zu begeistern, wurden Teaser, Banner und Inserate geschaltet, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen. Herzstück der Kampagne ist das Online-Magazin «The Ecoist», auf dem sich seither renommierte Blogger, Journalisten und Fotografen über Design, Vernetzung und Umweltschutz austauschen. Klar, dass so die Bekanntheit des BMW i3 enorm beschleunigt wurde. Auf zur gemeinsamen Mission für eine emissionsfreie Zukunft. Und für nachhaltige Fahrfreude!

AWARDS

AME EffieBronze
Annual Media Award I Silber
Das Jahr der Werbung I Shortlist
Deutscher Digital Award I Silber
Directory I published
Schweizer Dialogmarketing Preis I Bronze + Shortlist
Swiss Effie I Shortlist

 

Kunde: BMW (Schweiz) AG
Kampagne: The Ecoist
Jahr: 2014
Medienkanäle: 360° Kampagne
Agentur: Serviceplan Suisse
Creative Direction: Christian Sommer
Art Direction: Julia Bochanneck
Text: Ulrike Schumann
Fotografie: Roderick Aichinger (Kampagne), Tim Hilbertshauser (Bildstrecke); u.a.
Blogger: Jeroen van Rooijen, Sandro Murchini, Play Hunter, David Schnapp, Andrea Monica Hug; u.a.
Online Umsetzung: Tobias Kreutzer 

 

 

ecoist_kampagne_0000_1Ecoist_04Ecoist_06Ecoist_09Ecoist_08Ecoist_10_ecoist_kampagne_0001_2Ecoist_11_ecoist_kampagne_0002_3Ecoist_12ecoist_kampagne_0003_4Ecoist_Bulletin_02Ecoist_Bulletin_03Ecoist_Bulletin_04Ecoist_Bulletin_11Ecoist_Bulletin_11_Ecoist_Bulletin_10Ecoist_Bulletin_07Ecoist_Bulletin_05


ecoist.ch